Engelhorn Ahnen

Bild Bernd Engelhorn 

Bernd Engelhorn

Besucherzaehler
Diese Seite dient der Sammlung und Dokumentation von Informationen zu den Ahnen der Familie Engelhorn.

Nach bisherigen Erkenntnissen, lassen sich alle Engelhorn's auf Marx (Markus) Engelhorn, der um 1580 geboren wurde und in Hockenheim lebte, zurückführen. Fast ausschließlich werden in der Literatur dessen Sohn Marx (Marcus) Engelhorn, geboren 1605 in Hockenheim und weiterhin dessen Sohn Johann Georg Engelhorn, ca. 1635 ebenfalls in Hockenheim geboren erwähnt.

Bislang kaum oder nicht erwähnte Engelhorns aus der gleichen Zeit sind:

Peter Engelhorn wird 1604 in einem Bestandsbrief der kurpfälzischen Hofgüter bei Schwetzingen als Beständer aufgeführt.

Hans Peter Engelhorn wird am 22.08.1610 in einem Taufeintrag in Heidelberg als Taufpate erwähnt. Ein Hannß Philipp Engelhorn, Schultheiß wird mit Datum 3.1.1636 in einer Huldigungsliste von Sondernheim erwähnt.

Johann Peter Engelhorn, Ratsherr in Heidelberg, dessen Sohn Johann Philipp 1633 in Frankfurt/Main heiratet und die Bürgeraufnahme beantragt.

Johann Peter Engelhorn, der vor 1646 geboren sein muss, da er bei den Geburten seiner Töchter Barbara (* 1663) und Anna Barbara (* 1666), beide in Heidelberg, als Vater erwähnt wird.

Nikolaus Engelhorn (Schultheiß in Staudernheim oder Studernheim), der vor 1642 geboren sein müsste und als Vater bei der Heirat seiner Tochter Catharian Elisabetha Engelhorn 1683 in Bacharach erwähnt wurde.

Eine Verbindung dieser Engelhorns zu denen von Hockenheim habe ich bislang leider nicht gefunden.

Vielleicht eine neue Spur (aus dem hessischen Staatsarchiv), die zur Herkunft der Engelhorn's führen könnte, ist ein Hans Engelhorn von Schönberg, der in Babenhausen (vorher in Nassau) 1564 als Amtmann mit folgendem Wappen siegelte: Auf Glevenrad kl. Schild, darin ein mit Zacken versehener Radkreis. Ich hoffe, zu diesem Hans Engelhorn noch mehr herauszubekommen.

Mein Ziel ist es, die unterschiedlichsten Datenquellen zusammenzutragen und bei Widersprüchen hier zur Diskussion zu stellen. Anregungen und ein Austausch an Informationen und Daten sind willkommen.